top of page

H E R X H E I M W E Y H E R

(VM-1477)

Großzügige Erdgeschosswohnung mit Wintergarten und Schwedenofen

VM-1477  (1)
VM-1477  (19)
VM-1477  (10)
VM-1477  (11)
VM-1477  (21)
VM-1477  (9)
VM-1477  (20)
VM-1477  (16)
VM-1477  (15)
VM-1477  (14)
VM-1477  (18)
VM-1477  (32)
VM-1477  (8)
VM-1477  (17)
VM-1477  (26)
VM-1477  (24)
VM-1477  (25)
VM-1477  (23)
VM-1477  (22)
VM-1477  (7)
VM-1477 (8)
VM-1477 (6)
VM-1477  (5)
VM-1477 (9)
VM-1477  (12)
VM-1477  (13)
VM-1477  (34)
VM-1477  (33)
VM-1477  (35)
VM-1477  (30)
VM-1477  (31)
VM-1477  (29)
VM-1477  (27)
VM-1477  (28)
VM-1477  (36)
VM-1477  (38)
VM-1477  (37)
VM-1477 (47)
VM-1477 (49)
VM-1477 (50)
VM-1477 (46)
VM-1477  (1)
VM-1477  (2)
VM-1477 (11)

Hier noch das Video zum Mietangebot

Kaltmiete:
Nebenkosten:
Kaution:
 
Etage:
Wohnfläche:
Anz. Zimmer.:
Garage:
Fenster:
Heizung:
frei ab:

€ 1.200,- zzgl. € 30,- für Garage
€ 300,- inkl. Heizkosten, Müll etc. 
€ 2.400,- (2 Kaltmieten)

Erdgeschoß
ca. 130 m² ohne Wintergarten, dieser hat auch noch ca. 30 m² 
4 ZKB, WC, + 1 Büroraum im KG, Abstellraum im KG
weine Garage mit Stellplatz davor gehört zur Wohnung 
Kunststoffisolierglasfenster
komplett Fußbodenheizung
01. 8. oder 01.9. 2024

Objektbeschreibung:

 

Die Mietwohnung befindet sich im Erdgeschoss eines modernen Dreifamilienhauses in einer der schönsten Wohnlagen von Herxheimweyher. Schön ruhig, super Anbindung nach Rülzheim und B9 sowie nach Herxheim, gutes Umfeld und nur wenige Meter von Wiesen- und Feldern entfernt. Kindergarten und Bushaltestelle für alle Schulen im Umkreis sind nur ca. 300 Meter vom Haus entfernt. Optimal ist diese Wohnung für einen 2-3-Familienhaushalt. Die Wohnung untergliedert sich wie folgt: Großzügiger (ca. 50 m²) schön offen gestalteter weiß gefliester Wohn- und Essbereich mit Kaminofen. Zusätzlich zur Fußbodenheizung hat diese Räumlichkeit noch einen großen Heizkörper der sich bestens für den Übergang eignet. Durch ein Schiebeelement gelangt man in den sehr großzügigen Wintergarten (ist nicht in den 130 m² Wfl. enthalten). Des Weiteren gelangt man vom Wohn- und Essbereich in die Küche (Holzdecke mit Strahler-Einsätzen) sowie das Gäste-WC mit Garderobenflur. Die vorhandene komplett neue Einbauküche wurde erst vor 2 Monaten eingebaut und kann bei Interesse kann für € 12.000,- vom jetzigen Mieter abgekauft werden.  Allerdings ohne Elektrogeräte. Dies ist ein kann, aber kein muß was die Küche angeht. Die 2. Hälfte der Wohnung umfasst 2 kleinere Zimmer, großzügiges Elternschlafzimmer sowie das gut ausgestattete Bad mit Eckbadewanne, Doppelwaschbecken, Bidet, WC, und Dusche. Der ebenerdige Duschbereich wurde erst vor 2 Monaten neu gestaltet und eingebaut. Weiteres hat man im Kellergeschoss noch einen Raum mit Fenster und Heizung, der sich bestens als Büro- für Homeoffice oder Fitnessraum eignet. Er ist gefliest und hat eine normale Raumhöhe. Von diesem Raum aus, gelangt man noch in den großen Abstellraum der eigens zur Wohnung gehört. Nun gibt es auch noch einen großzügigen allgemeinen Wasch- und Trockenraum im Kellergeschoss. Die Wohnung kann zum 01.8. oder 01.9. angemietet werden, je nachdem wie die jetzigen Mieter mit einer neuen Wohnung fündig werden. Zur Wohnung gehört noch eine Garage (€ 60,- zur Kaltmiete). Da der Mieter von der EG-Wohnung auch für die Gartenanlage im vorderen- und Rückwärtigen Bereich zuständig ist, gibt es hierfür noch einen allgemeinen Abstellraum für Gartengeräte etc. separat hinter der Garage. Keine Angst die Gartenfläche ist nicht groß, soll aber vom Mieter gepflegt werden. Mit Sicherheit auch interessant ist zu wissen, das die Gaszentralheizung erst vor kurzem komplett erneuert wurde und mit Solar unterstützt wird. Zu der Kaltmiete kommen noch € 300,- für Nebenkosten und € 60,- für die Garage hinzu. In den Nebenkosten sind die Heizkosten schon enthalten. Somit kommt auf den Mieter nur noch Strom und Internet hinzu. Malerarbeiten in der ganzen Wohnung wurden von einer Fachfirma im Auftrag der jetzigen Mieter durchgeführt, hierfür würden Sie gerne € 1.500,-  von den neuen Mieter erhalten. Hierfür müssen bei Auszug keine Malerarbeiten durchgeführt werden. Die Ofenprüfung durch den Schornsteinfeger (ca. € 30,-) und dies 2x im Jahr trägt der Mieter und ist nicht in den NK enthalten. Als Kaution sind 2 Kaltmieten vorgesehen. Tierhaltung in Form von Hund oder Katze ist aufgrund schlechter Erfahrung nicht erwünscht. Um als Bewerber in Frage zu kommen, sollte man nachweislich schon so ca. € 3.000,- als Nettogehalt zur Verfügung haben und eine saubere SCHUFA-Auskunft vorweisen können. Mietzahlungen über das Amt ist definitiv nicht erwünscht. Anbei in Anlage die Mieter-Selbstauskunft die wir mit min. 3 Gehaltsnachweisen für Ihre Bewerbung bräuchten.  

Ihr Ansprechpartner

Ich_edited_edited.jpg

Kai - Uwe Herrmann

Immobilienkaufmann

Tel. 07276 - 91 93 60

 

EXPOSE ANFORDERN

 

Whatsapp Bild.jpg

oder per Whats App anschreiben, dafür einfach anklicken

 

Unbenannt-1.jpg
Kellerplan.jpg
bottom of page