(VK-1461)

Herxheim - H A Y N A

Sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit Scheune u. Garten

1/79

Hier noch der Film vom Angebot

Kaufpreis:  €  155.000,- zzgl. 3,57% Maklercourtage

Areal:                  280 m²
Baujahr:              1920
Wohnfl.:               152 m²

Zimmer:               4 ZK, Duschbad
Stpl./ Garage:      nicht vorhanden
Fenster:               Kunststoffisofenster
Heizung:              keine vorhanden (Gas liegt in Straße) 
frei ab:                 sofort frei  
Energieausweis:  nicht möglich da keine Hzg.

 Ihr Ansprechpartner

Kai Herrmann

Immobilienkaufmann

Tel. 07276 - 91 93 60

 

EXPOSE ANFORDERN

 

Whatsapp Bild.jpg

oder per Whats App anschreiben, dafür einfach anklicken

 

Objektbeschreibung:

Bei dieser Immobilie ist Handwerkliches Renovierungsgeschick gefragt und bietet deshalb dem Hobbyhandwerker die Chance diesem Einfamilienhaus wieder neues Leben einzuhauchen. Sieht man die heutigen Preise bei Wohnungen, so hat man bei diesem Haus mit 4 Zimmer und einer Wohnfläche von 152 m² ein gutes Raumangebot. Mit Sicherheit hat es den Vorteil, das man seinen eigenen Stil bei der Renovierung einbringen kann. Wie Sie den ersten Zeilen bereits entnehmen konnten, muß das Haus von Grund auf renoviert werden. Allerdings wurden vor wenigen Jahren die Fenster (mit elektrischen Rollläden) bereits erneuert, lediglich das Fenster in der Dachgaube des Elternschlafzimmers sowie 3 kleine Dachfenster und die Haustüre müßten noch erneuert werden. Strom und Wasser-leitungen wurden ebenfalls bereits erneuert, wobei die Stromanschlüsse nochmal überarbeitet werden sollten. Der Kostenintensivste Punkt wird die Heizung sein, da keine vorhanden ist. Sprich Heizungsanlage, sämtliche Leitungen und Heizkörper sind hier erforderlich Lediglich im Küchen- und Badbereich wurde Fußbodenheizung installiert, allerdings über Stromversorgung. Gasanschluss liegt in der Straße und dürfte somit Anschlusstechnisch kein Problem sein. Weiteres sind Verputzarbeiten sowie Austausch der Bodenbeläge und Innentüren noch erforderlich. Das Dachgebälk und die Eindeckung könnte eventuell auch noch als Kostenpunkt dazu kommen. Die Raumaufteilung des Hauses ist wie folgt. Das Erdgeschoss unterteilt sich auf Eingangsdiele, ein Raum zwischen dem geräumigen Wohnzimmer und Wohnküche mit Kellerzugang, neu renoviertes Bad mit Dusche, WC und Waschmaschinenanschluss und ein kleiner Abstellraum im hinteren Bereich des Hauses, wo ebenfalls noch ein Hauseingang vorhanden ist. Im Obergeschoß befinden sich 2 Schlafzimmer, wobei das große Schlafzimmer auch in 2 Räume unterteilt werden könnte mit einem weiteren Zugang vom Dielenbereich aus. Vom Obergeschoß aus gelangt man auch in die Scheune die sich direkt im Anschluß an das Haus befindet. Dieser ehemalige Tabakschuppen könnte abgerissen werden um den anschließenden Garten zu vergrößern oder je nach Bedarf das Haus noch zu erweitern. Der Scheunenbereich ist außen nur mit Bitumenplatten verkleidet also keine Eternitplatten !!! Der Abstellraum im Anschluß an die Scheune ist Bautechnisch eher zum abreisen. Mit Sicherheit muß man in dieses Haus viel Arbeit investieren, jedoch läßt daraus bestimmt ein Schmuckstück machen. Das Haus ist teilunterkellert und verfügt über einen Kellerraum bei dem auch der Wasserhauptanschluss vorhanden ist. Der Hofbereich wurde noch mit alten Backsteinen befestigt und paßt somit voll und ganz zum Stil des Hauses. Das Haus ist nicht mehr bewohnt, und könnte somit kurzfristig übergeben werden.

Grundriss Erdgeschoss.jpg
Grundriss Obergeschoss.jpg
Wohnflächenberechnung.jpg
Lageplan für Homepage.jpg